www.dtk-kleinauheim.de

Die Bläsergruppe 2007

Wir, allesamt passionierte und zum Großteil langjährige und erfahrene Bläser, verwenden Fürst-Pleß-, Ventil-, sowie Parforcehörner. Unser Repertoire umfasst sowohl Jagdsignale als auch Jagdfanfaren und Jagdmärsche. Die Stärke unserer Mannschaft liegt in der großen Vielfalt der Stücke, die wir zu Gehör bringen.
Unsere Auftritte umfassen sowohl öffentliche Veranstaltungen, als auch Ständchen bei Hochzeiten, für Jubilare oder Geburtstagskinder. Auch freut es uns, das wir die Weihnachtsmärkte in Hanau und Klein-Auheim bereichern dürfen, da auch Weihnachtslieder geboten werden.

Schauen Sie doch einfach einmal in den Terminkalender.
Dort halten wir Sie über unsere Auftritte auf dem Laufenden. Besondere "Schmankerl" sind zum Beispiel die "Hegewaldfanfare" und die "Hoherodskopffanfare", die wir für unsere Zuhörer jeweils 9-stimmig erklingen lassen.
Ein Solostück für Ventilhorn wurde eigens für die Gruppe von einem ehemaligen Hornmeister, Heinz Mackenroth, geschrieben, der "Mackenroth-Marsch", der von unserem Publikum immer wieder mit Begeisterung aufgenommen wird.
Damit wir uns nicht „auf unseren Lorbeeren ausruhen“, sind auch immer wieder Wettbewerbe mit anderen Gruppen angesagt. Die musikalische Leitung hat Claus Walter nach 20 erfolgreichen Jahren an Klaus Ebersmann übergeben. Fragen, Anregungen, Kritik und, wünschenswerterweise, auch Lob finden jederzeit bei Hr. Otto Grünewald, dem Nachfolger von Werner Walter, ein offenes Ohr. Wir freuen uns auch über jedes neue Mitglied für unsere Bläsergruppe, damit das, was wir in unserem Team bisher erfolgreich getan haben, auch Zukunft hat: das Brauchtum der Jagdhornbläserei zu erhalten.
Und vor allem – es macht riesigen Spaß!
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Sie, bis bald!