www.dtk-kleinauheim.de

am 14.09.2019

Im April haben wir mit einem neuen BHP- Lehrgang begonnen. Es nahmen 8 Dackel und 1 Cavalier King Charles Spaniel teil.
Die Gespanne der Begleithundeprüfung bestanden aus 5 Dackeln mit ihren Führern und einem Cavalier King Charles Spaniel.
Das Positive Ergebnis vor weg: es haben alle bestanden.

Die Übungsstunden wurden in den Monaten April, Mai und Juni jeden Donnerstag von Gerda Cocek, Peter und Sören Schwandt durchgeführt. Den prüfungswilligen Gespannen wurde ab Juli ein Training an mehreren Dienstagabenden ermöglicht. Obwohl die Übungsstunden abends stattfanden war es teilweise sehr heiß.

Zur diesjährigen Prüfung hatten wir Herrn Klaus Habermann eingeladen. Die Prüfungsleitung hatte, wie im letzten Jahr Frau Gerda Cocek.
Sie begrüßten die Teilnehmer und wünschten einen guten Erfolg. Die Prüfung begann um 08:00 Uhr bei sonnigem Wetter bei etwas Kühlen Temperaturen. Es wurde mit der Führersuche begonnen, sodass die Hunde in den feuchten Wiesen ein angenehmes arbeiten hatten.
Die Prüfung wurde noch mit den Teilen: Wasserfreude, dem Warten vor einem Gebäude, Straßenverkehr und den Gehorsamsfächern fortgesetzt.

Name des Hundes Hundeführer Prüfungsergebnis
Amelie aus Stolzhausen Curd Berger BHP-G 180 Punkte 1. Preis
Momo von der Fürstenau Carina Altmeyer BHP-G 179 Punkte 2. Preis
Jiska vom Lahntal Bettina Schütte BHP-G 169 Punkte 2. Preis
Ferdinand vom Piepenbrink Iris Knakowski BHP-1 84 Punkte 3. Preis
Lancelot vom Hotzenplotz Britta Ochmann-Hirz BHP-1 91 Punkte 2. Preis
Lancelot vom Hotzenplotz Britta Ochmann-Hirz BHP-3 40 Punkte 1. Preis

Es folgt der Cavalier King Charles Spaniel

Tonel-Tellus von Annie´s Rosenhang, BHP-1 88 Punkte 1.Preis geführt von Anna Katharina Westermeyer

Tagessieger

wurde Curd Berger mit seiner (Laika) Amelie aus Stolzhausen.

Die Prüfung wurde mit der Übergabe der Urkunden und der Begleithundepässe beendet. Beim gemeinsamen Essen und kühlen Getränken konnte noch gefachsimpelt werden.