www.dtk-kleinauheim.de

Mit der Pferdekutsche zu Hirsch, Sau und Wolf

Die Jagdhornbläser unserer Gruppe waren am 29.August mit der Pferdekutsche unterwegs. Ein Ausflug führte die Gruppe durch die Feldgemarkung von Klein-Auheim zum Wildpark „Alte Fasanerie Klein-Auheim“

Um 13 Uhr wurde mit zwei Kaltblutpferden und einem urigen Planwagen gestartet. Eine lustige Gruppe hatte sich mit Essen und Trinken gut eingedeckt, denn man weiß ja nie wie lange eine Fahrt dauern wird. Na ja, nach 1 ½ Stunden war der Wildpark erreicht. Hier wurde das schwere Eisentor geöffnet und unsere Kutsche brachte uns zu den Wildtieren im ca. 105 ha großen Wildpark. Welch ein Privileg, mit der Kutsche zu fahren, wenn alle anderen Besucher laufen mussten.

Müde von der „Wanderung“ haben wir gegen 17,30 die Gaststätte „Zum Anglerheim“ in Klein-Auheim erreicht. Dort wurden wir bereits erwartet mit einem sehr leckeren Essen und einen guten Schoppen gab es auch.

So fand ein kurzweiliger Ausflug ein schönes Ende.

Otto Grünewald

Wir freuen uns über jeden Neuzugang zu unserer Bläsergruppe !!!